SEIT ÜBER 90 JAHREN STETS AUF DER HÖHE SEIT ÜBER 90 JAHREN STETS AUF DER HÖHESEIT ÜBER 90 JAHREN STETS AUF DER HÖHE
Photovoltaik

Unerschöpflich umweltfreundlich



Einmal installiert, produziert eine Solarstromanlage, bei geringem Wartungsaufwand, während mindestens 30 Jahren zuverlässig Strom. Die Photovoltaikist eine Form der aktiven Nutzung der Sonnenenergie. Solarzellen wandelnSonnenlicht in elektrische Energie um.



Die eigene Photovoltaikanalge


Die eigenen Solarzellen garantieren ein entsprechendesMass an Unabhängigkeit bei der Stromversorgungund sind Ausdruck des persönlichenEngagements für eine nachhaltige Ressourcennutzung.Zudem bieten sie interessante architektonische Gestaltungsmöglichkeiten, die dasGebäude aufwerten. Der lokale Energieversorgerist verpflichtet die Überschüsse der solaren Stromproduktion abzunehmen. Bei Anlagen bis3 kWp liegt die Vergütung in der Höhe des normalenStrompreises. Kann die «gelbe Energie»einer Solarbörse geliefert werden, liegt der Erlös deutlich höher, ebenso, wenn die Anlage von der kostendeckenden Einspeisevergütung profitieren kann.



Die geeignete Fläche

Optimal ist eine gegen Süden gerichtete Flächemit einer Neigung von ungefähr 30°.Der Einfluss der Schräge und der Abweichungvon Süden ist jedoch relativ moderat.Der Minderertrag eines direkt gegen Westengerichteten Daches mit einer Neigung von 30°liegt bei etwa 25 Prozent.



Integriert oder aufgebaut

Solarmodule können entweder ins Dach integriertwerden und dabei die Dachhaut ersetzenoder sie werden auf das bestehende Dach aufgebaut.



Alles aus einer Hand

Wir erledigen für Sie sämtliche Formalitäten wie Anschlussgesuch an das örtliche Elektrizitätswerk, Einreichung einer Planungsvorlage an das eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) und Anmeldung für die KEF oder Einmalvergütung.


Wann produzieren Sie eigenen Strom? Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Bilder
Gebr. Weber AG, Waldheimstrasse 12, 3072 Ostermundigen | Kontakt