SEIT ÜBER 90 JAHREN STETS AUF DER HÖHE SEIT ÜBER 90 JAHREN STETS AUF DER HÖHESEIT ÜBER 90 JAHREN STETS AUF DER HÖHE
Brügglerweg 19, Bern
Steildachsanierung
Das Mansarden- und Walmdach der Liegenschaft Brügglerweg 19 wird saniert. In enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege wird versucht, den Originalzustand des Hauses wieder herzustellen.
Schalung ersetzen
Infolge Undichtigkeiten der Blechabdeckungen musste stellenweise Schalung ersetzt werden.
Zusätzliche Wärmedämmung
Der Bereich des Mansardendaches wurde bereits vor ein paar Jahren von innen wärmegedämmt. Neu wird die Wärmedämmung mit Steinwollplatten und Glaswollplatten bis auf Sparrenhöhe erhöht und auch der Uebergang zum Esterichboden gedämmt.
Holzfaserplatten
Als zusätzliche Schicht wird die Holzfaserplatte Isoroof 24 mm verlegt. Sie erhöht den sommerlichen Hitzeschutz.
Unterdachfolie
Als Unterdachfolie wird die diffusionsoffene Sucoflexfolie verwendet. Sie lässt sich mit dem Heissluftföhn regenwasserdicht verschweissen.
Konterlattung
Lattung
Unterdach Walmdach
Beim Walmdach wird das Unterdach Pavatex Paviso eingesetzt. Dieses Unterdachelement besteht aus einer oberseitigen Pavaroofplatte 4 mm und einer unterseitigen Isoroofplatte 18 mm. Die Platten werden sparrenunabhängig verlegt. Die geschalten Lukarnendächer werden mit der Sucoflex Unterdachfolie abgedichtet.
Konterlattung und Lattung Walmdach
Ziegeleindeckung Mansarde
Ziegeleindeckung Walmdach
Details
Gebr. Weber AG, Waldheimstrasse 12, 3072 Ostermundigen | Kontakt